Abschied der Schwestern
Startseite
Homepage
Veröffentlichungen
Literatur
Literatur
weitere Verfasser
Kirche
Quiriakus
Bildband
1882-1960
Landkarte
1578
Verträge
16.-18. Jahrh.
Geschichte
Hartsteinwerke Düro
Tabener
Auswanderer
Propstey
St. Josef
Takenplatte
Ofenplatte
Bannmühle
in Rodt
Saarhausen
Hamm
2. Weltkrieg

  Copyright: Bernd Heinz, Taben-Rodt (Alle Angaben ohne Gewähr)
Dies ist
keine offizielle Seite der Gemeinde
Inhaltsübersicht, Homepage, Neuigkeiten
Kritik, Kommentare senden Sie bitte an:
Email: post@heinz-bernd.de

Abschied
Schwestern Plan Propstei Text 
Denkmalzone Aufgaben Scheffen-
Weisthum 1486

Am 13.4.2015 verabschiedete die Pfarrgemeinde St. Quiriakus und Auctor Taben-Rodt die Schwestern der Propstey St. Josef. Damit ging eine 84-jährige Ära zu Ende, in der sich „die Karmelitinnen von der Göttlichen Liebe, Dienerinnen Mariä, Mittlerin der Gnaden“ in ihrer Bildungsstätte um Kinder und Jugendliche kümmerten.

Die Festmesse wurde zelebriert von Dechant Klaus Feid, Kooperator Christian Struwe, Pater Walter Gräf SAC, Pater Teodor Puszcz, Pater Norbert Possmann, Domkapitular Johannes Stahl und Pfarrer Ingbert Liebertz. Die Kirchenchöre aus Taben-Rodt und Serrig, sowie der Musikverein Taben-Rodt gestalteten den Gottesdienst musikalisch mit.

weiterer Text folgt in Kürze.

 

20150314_abschied_schwestern (11)

20150314_abschied_schwestern (95)

20150314_abschied_schwestern (23)